DE +498654/6824300 | AT +43662/26177000 | Mo-Fr: 10-17 Uhr

Sixpack Bundle | Men's Health Power

  • Im Angebot
  • Nur jetzt   €59,90
  • Normaler Preis   €72,25
inkl. MwSt.


Ein flacher und trainierter Bauch sieht nicht nur gut aus, er ist auch äußerst wichtig für eine gesunde Körperhaltung und beugt Rückenproblemen vor. Mit dem Men's Health POWER Sixpack-Bundle hast du das perfekte Equipment, um deine Bauchmuskeln effektiv zu trainieren. Einen Sixpack zu bekommen, ist nicht mal eben erledigt! Genau dafür haben wir das passende Equipment und die effektivsten Übungen für dich zu einem Bundle zusammengestellt.

Mit enthalten ist folgendes Trainings-Equipment: 
- Men's Health Power Gymnastikball 75cm
- Men's Health Power Fitnessmatte
- Lukadora Sit-up Matte
- Lukadora Bauchmuskelroller

Wir stellen Dir einige sehr effektive Übungen für deinen Rumpf & deine Bauchmuskeln vor. Du wirst sehen: Die Übungen brauchen wenig bis kein Equipment und du kannst sie ganz unkompliziert zu Hause durchführen.

Um eine bequeme und sichere Basis zu schaffen, empfehlen wir, die Übungen immer auf der hochwertigen Fitnessmatte von Men's Health Power durchzuführen! Und dann kann es auch schon losgehen!

 

Der Klassiker unter den Bauchmuskelübungen: Crunches

Crunches sind und bleiben nicht ohne Grund eine der beliebtesten Übungen, um die Bauchmuskeln zu trainieren. Crunches trainieren die gesamten geraden Bauchmuskeln, besonders beansprucht wird der obere Teil der geraden Bauchmuskeln. Neben den klassischen Crunches gibt es nahezu unzählige Variationen, von denen wir dir heute zwei vorstellen möchten. Damit wird dein Bauchmuskeltraining nicht nur abwechslungsreicher, sondern auch effektiver!

Crunches mit der Crunch-Matte

Du legst die Crunch-Matte auf den Boden und legst dich so darauf, dass dein unterer Rücken auf ihr liegt. Anschließend führst du Crunches wie gewohnt aus:

Die Beine sind angewinkelt, die Hände am hinteren Kopf; beim Ausatmen hebst du mit angespannten Bauchmuskeln Kopf, Schultern und den oberen Rücken vom Boden ab; ausatmen beim Absenken; unten legst du dich nicht komplett ab, um die Spannung zu halten, und dann geht es mit der nächsten Wiederholung weiter.

Der große Vorteil unserer Crunch-Matte ist, dass sie für eine leichte Überdehnung des Rückens sorgt. Das wiederum schont deinen Rücken, hilft beim richtigen Ausführen der Übung und deine Muskeln werden stärker beansprucht.

Übrigens: Auf der Rückseite der Matte sind eine ganze Reihe Bauchübungen abgebildet und erklärt. Damit hast du ein kleines Multitalent in deinem Homegym!


Crunches, Stabilitäts- und Rumpfübungen auf dem Gymnastikball

Richtig intensiv werden Crunches, wenn du sie anstatt auf dem Boden auf einem Gymnastikball ausführst. Dazu legst du deinen gesamten Oberkörper auf dem Ball ab und stellst die Füße auf den Boden. Die Knie sind im rechten Winkel. Crunches auf dem Gymnastikball sind besonders effektiv, da du viel mehr Spannung aufbauen musst, um das Gleichgewicht zu halten. Dadurch werden auch tiefer liegende Muskelgruppen trainiert. Weiters kannst Du mit dem Ball rollende Bewegungen am Bauch oder Rücken durchführen. Ein Gymnastikball eignet sich ebenso besonders als Sitzgelegenheit im Office. Denn Du bei der Arbeit auf einem Gymball sitzt hältst Du fast schon automatisch eine gerade Sitzposition ein und richtest Deinen Rücken in eine gerade Streckposition. Dass verhindert eine gebückte bzw. "eingerollte" Sitzhaltung u. beugt Rückenprobleme vor! 

Eine der effektivsten Übungen für den ganzen Körper: der Plank

Beim Plank oder Unterarmstütz sind deine Hände und Unterarme flach auf dem Boden abgelegt, der Ellenbogen befindet sich direkt unter der Schulter. Die Beine werden ausgestreckt und die Füße aufgestellt, dann hebst du deinen Körper vom Boden ab.

Ganz wichtig: Hüfte und Schultern müssen auf einer Höhe sein, das heißt, der Rücken ist gerade. Achte darauf, dass du deinen Po weder zu weit nach oben streckst, noch deinen Oberkörper durchhängen lässt. Halte diese Position so lange wie möglich. 

Der Plank trainiert deine gesamten Bauchmuskeln, aber nicht nur das: deine gesamte Oberkörper- und Rumpfmuskulatur wird ebenfalls trainiert und gestärkt!

Als zusätzliche Herausforderung kannst du den Plank auf einem Gymnastikball ausführen. Lege dazu Füße und Unterschenkel auf den Ball und platziere die Hände mit ausgestreckten Armen unter den Schultern.


Bauchmuskeltraining mit dem Bauchroller

Der Bauchroller st ein super effektives und intensives Gerät zum Trainieren deiner Bauchmuskeln. Deine gesamten geraden und schrägen Bauchmuskeln werden beansprucht.

So trainierst du richtig mit dem Bauchroller:
In der Grundhaltung bist du im Kniestand auf deiner Matte, die Füße sind überkreuzt und leicht vom Boden abgehoben, die Hände umfassen den Bauchroller, die Arme sind leicht nach vorne gestreckt. Wichtig bei dieser Übung ist, dass du deinen Bauch die ganze Zeit unter Spannung hältst, damit die Kraft auch wirklich aus deinen Bauchmuskeln kommt. Nun rollst du mit dem Bauchroller langsam nach vorne, so weit bis du fast auf dem Boden liegst. Vorne kurz halten und dann langsam wieder zurück. Die Arme bleiben die ganze Zeit ausgestreckt.
 
Auch Anfänger können mit dem Bauchroller trainieren: Rolle nur so weit nach vorne, wie du die komplette Spannung noch halten kannst. Du wirst sehen, dass du dich nach und nach steigern wirst.

 

Die seitlichen bzw. schrägen Bauchmuskeln trainieren
Hier möchten wir dir eine der besten Übungen dazu vorstellen: 
Mountain Climber - Wir starten im verlängerten Unterarmstütz: Hände unter den Schultern auf dem Boden, Arme und Beine gestreckt, der Rücken ist lang und gerade. Nun ziehst du deine Knie abwechselnd Richtung Ellenbogen und drehst deinen Oberkörper dabei leicht zu der jeweiligen Seite ein. Je schneller du die Übung machst, desto intensiver wird sie und trainiert gleichzeitig deine Ausdauer.

Noch effektiver wird der Mountain Climber, wenn du einen Gymnastikball benutzt. Lege Füße und Unterschenkel auf dem Ball ab und führe die Übung wie beschrieben aus.


Jetzt losstarten & von Zuhause das lästige Bauchfett wegbekommen. Halte Dich an den Plan! 

Jetzt das Bundle bestellen und sofort mit dem Training starten! Außerdem sind viele Produkte natürlich auch für viele weitere Übungen einsetzbar. Viel Spaß beim Training wünscht das Team von Lukadora!